Überörtliches Medizinisches Versorgungszentrum GmbH

Hypertensiologie

Unser Medizinisches Versorgungszentrum und das Cardiovasculäre Centrum in Frankfurt ist von der Deutschen Hochdruckliga e.V. DHL –  erfolgreich zertifiziert worden. Das Zertifikat „Hypertonie-Zentrum DHL“ garantiert die Einhaltung des hohen Qualitätsstandards bei der Behandlung von Bluthochdruck.

1/3 der Erwachsenen Bevölkerung ist an Bluthochdruck erkrankt.  Wir behandeln seit mehreren Jahren Bluthochdruckleiden und seine Begleitkrankheiten im Rhein-Main-Gebiet. 

Wir arbeiten als Hochdruckspezialisten (Hypertensiologen) in den beiden Zentren in Darmstadt und Frankfurt. Dort erfolgt eine umfassende Diagnostik aller organischen und hormonellen Ursachen des Bluthochdrucks gemäß aktueller Leitlinien der Fachgesellschaften.

 

Bei hypertensiven Entgleisungen (Blutdruckkriesen) sollte sofort der NOTRUF 112 getätigt werden.

 

In unserem Medizinischen Versorgungszentrum erfolgt eine vollständige Abklärung aller Ursachen des Bluthochdrucks in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Fachgebieten. Für Patienten mit unkritischen Blutdruckwerten besteht die Möglichkeit zur ambulanten Behandlung.

Komplizierte diagnostische und therapeutische Eingriffe, wie die Behandlung von Nierenarterienengstellen oder Verschlüssen mittels Ballonkatheter und Stent-Implantation, die Elektro-Denervierung, Implantation von Barostimulatoren (Schrittmacher zur Regulierung des Blutdrucks), Verfahren die sich noch in Studien befinden, werden in enger Zusammenarbeit mit dem CardioVasculärem Centrum Frankfurt und weiteren Kooperationspartnern durchgeführt.

Auch selektive Katheterisierung der Nebennierengefäße werden durchgeführt.

Das Spektrum unseres Medizinischen Versorgungszentrums umfasst die Diagnostik und Therapie allgemeiner internistischer Erkrankungen. Schwerpunkte bestehen für die Behandlung von  Hochdruckkrankheiten (Hypertensiologie), Gefäßkrankheiten (Angiologie), Herzerkrankungen (Kardiologie) sowie Zuckerkrankheiten (Diabetologie).